Den 14. Juli 2019 kann man sich schon mal in den Kalender eintragen!

Da werden wir nämlich mit unseren Alpakis und einer kleinen Auswahl an flauschigen Produkten auf dem 15. Leinblütenfest an der Wern’s Mühle zu finden sein.

Darauf freuen wir uns schon sehr… und hoffen natürlich, dass uns in diesem Jahr keine Bandscheibe oder ähnliches einen Strich durch die Rechnung machen wird… denn schon im vergangenen Jahr ereilte uns kurz vor dem Fest ein sehr sympatischer Anruf von Wern’s Mühle. Wir wurden gefragt, ob wir nicht Lust hätten spontan dabei zu sein. Lust hätten wir unendlich große gehabt. Aber… naja… die Bandscheibe eben. So verblieben wir mit der Aussicht aufs kommende Jahr und dem Versprechen auf jeden Fall beim Fest vorbeizuschauen. Was wir dann auch gemacht haben… und wir uns schließlich aufs neue Jahr freuten, denn es war ein wirklich sehr schönes Fest!

Und da sind wir nun… im Jahr 2019 und können uns jetzt schon auf den Sommer freuen – der viele wunderbare neue und hoffentlich auch schon bekannte Gesichter während des Leinblütenfests bringen wird.

Womit wir nun schon mal eine der ominösen Vorankündigungen aus der ersten Woche... weiter werden folgen…

Mit den Webertal-Alpakis unterwegs…

Für alle, die auch gerne in den Genuss eines entspannenden Alpakispaziererlebnisses kommen mögen, haben wir nun unseren Terminkalender gewälzt und Termine für offene Alpakaspaziergänge mit den Webertal-Alpakas zusammengesammelt.

Man kann sich schon mal den 18. Juni 2017, den 16. Juli 2017 und den 13. August 2017 notieren. Das ist jeweils ein Sonntag.

In lockerer Runde machen wir uns nach einer kleinen Einführung im Stall gemeinsam mit zwei unserer Alpakis auf den Weg in den Wald. Während der Runde (die – so sind wir uns sicher – viel zu kurz vorkommen wird) können uns dann auch Löcher in den Bauch gefragt oder einfach nur das entspannende Wesen der flauschigen Flauschetierchen genossen werden. 🙂

Treffpunkt ist jeweils um 10.30 Uhr am Eingang des Geheges der Alpakis (Webertalstraße 39, 78727 Oberndorf). Pro Person werden wir einen kleinen Unkostenbeitrag von € 13,- erheben.

Damit der Genuss solch einer Runde auch entsprechend hoch ist, sind die Plätze der Laufgruppe begrenzt und wir bitten um telefonische oder whatsappige Voranmeldung bei Martin (0176 – 820 45 396). Selbstverständlich können wir auch individuelle Termine für unterschiedlich große Runden ausmachen!