In der Morgensonne…

…kann man sich’s echt gut gehen lassen im Unterstand der Alpakimädels. Nur so richtig seine Ruhe hat man da irgendwie auch nicht.

Frodo und Chari… mittlerweile können die schon ganz gut miteinander. Nur nicht am Fuß… also da is man dann aber doch etwas empfindlich.

Wir haben’ne Menge Grinsefreude mit unseren Vierbeinern. Immer wieder. Jeden Tag!

Herzen höher schlagen lassen

Man kann ja vom Valentinstag halten, was man mag… Martin und ich zelebrieren diesen Tag übrigens in keinerlei Weise. Aber wir sorgen unter dem Jahr für jede Menge Valentinstage, indem wir uns immer wieder besondere Momente bescheren.

Okay… das ist nun nicht schwer… schließlich haben wir die flauschigsten tollste-Momente-Tiere ja tagtäglich um uns herum und können uns spontan bei schönstem Wetter inmitten des traumhaften Alpakageheges die Decke oder den Grill rausholen und den sprichwörtlichen Urlaub vom Alltag machen. Aber auch ohne Alpakis sehen wir zu, dass wir uns unsere Auszeiten nehmen. Meist bekommt man uns mit Essen und Getränken (das Saarland hält da schier endlose Angebote bereit) oder tollen Wanderwegen (auch hier lässt sich das Saarland nicht lumpen) geködert.

Und dennoch… die Alpakis lassen doch immer wieder und ganz unumwunden unsere Herzen höher schlagen. Da reicht oftmals ein Blick von ihnen… Wie heißt es so schön? Schau einem Alpaka nie zu tief in die Augen, es könnte wird dein Leben verändern! Wir erleben es nicht nur bei uns, sondern auch bei den Besuchern der Alpakis immer wieder!

Und von daher ist es eine ganz wunderbare Idee zum Valentinstag eine Begegnung mit unseren Alpakas zu verschenken! Neben dem Genuss, die flauschigen Tiere live zu erleben, verbringt man gemeinsam Zeit miteinander und kann vom Alltag abschalten. Also… am besten gleich einen Termin ausmachen (noch sieht es ganz gut aus) oder einen Gutschein verschenken. Ebenfalls eine tolle Idee wäre ein Fotoshooting mit Annika & Gabriel. Infos dazu gibt’s hoffentlich bald hier im Blog (Chari hatte da ja schon mal drüber geplaudert) bzw. aktuell per Mail an foto@annika-gabriel.de.

Den 14. Juli 2019 kann man sich schon mal in den Kalender eintragen!

Da werden wir nämlich mit unseren Alpakis und einer kleinen Auswahl an flauschigen Produkten auf dem 15. Leinblütenfest an der Wern’s Mühle zu finden sein.

Darauf freuen wir uns schon sehr… und hoffen natürlich, dass uns in diesem Jahr keine Bandscheibe oder ähnliches einen Strich durch die Rechnung machen wird… denn schon im vergangenen Jahr ereilte uns kurz vor dem Fest ein sehr sympatischer Anruf von Wern’s Mühle. Wir wurden gefragt, ob wir nicht Lust hätten spontan dabei zu sein. Lust hätten wir unendlich große gehabt. Aber… naja… die Bandscheibe eben. So verblieben wir mit der Aussicht aufs kommende Jahr und dem Versprechen auf jeden Fall beim Fest vorbeizuschauen. Was wir dann auch gemacht haben… und wir uns schließlich aufs neue Jahr freuten, denn es war ein wirklich sehr schönes Fest!

Und da sind wir nun… im Jahr 2019 und können uns jetzt schon auf den Sommer freuen – der viele wunderbare neue und hoffentlich auch schon bekannte Gesichter während des Leinblütenfests bringen wird.

Womit wir nun schon mal eine der ominösen Vorankündigungen aus der ersten Woche... weiter werden folgen…

Grace wird den Geburtstagsreigen in diesem Jahr eröffnen… und somit auch unser Geburtstagsgewinnspiel!

Wir haben uns da was ausgedacht… ein Geburtstagsgewinnspiel, welches uns und euch das gesamte Jahr begleiten wird… nun ja… auf jeden Fall bis November, denn da wird Lyrata als letzte unserer Alpakabande ihren Geburtstag feiern!

Da man einem Alpaki ja zum Geburtstag außer vielleicht einer Extraportion Heu, einem schmackhaften Blätterast oder einem neuen Halfter nicht sonderlich viel schenken kann, freuen sich unsere Alpakis in diesem Jahr auf Geburtstagspost! Eine einfache Karte macht sie schon happy. Dabei muss das noch nicht mal eine ausgewiesene Geburtstagskarte sein… ein schönes Motiv (z.B. Gras in der Abendsonne) lässt ihre großen Augen schon leuchten. Sie sind echt sehr genügsam.

Damit ihr auch etwas davon habt, wird’s auch was zu gewinnen geben. Und da haben wir uns – glauben wir zumindest – etwas sehr schönes ausgedacht… der/die Hauptgewinner/in erhält einen Webertal-Alpakas-Kalender für 2020 und darf dann 2020 außerdem einen ganzen Tag mit und bei unseren Alapkas verbringen und noch eine Begleitperson mitbringen. Toll, oder? Das geht früh (also so gegen 10 Uhr) beim Frühstücksfüttern los und endet am späten Nachmittag (so gegen 17 Uhr) beim Abendbrotfüttern (wobei die Alpakis natürlich kein Brot geschmiert bekommen, weil sie’s nicht fressen dürfen). Dazwischen gibt es jede Menge Zeit um in einen Tag voller Alpakaalltag mitzuerleben.

Und damit nicht nur eine(r) was gewinnt, verlosen wir unter allen anderen Teilnehmern noch weitere 12 Überraschungsgewinne – quasi für jedes aktuell (Stand Januar 2019) bei uns lebende Alpaki ein Gewinn.

Seid ihr mit dabei?

Alle Karten, die uns in der Woche vor und nach dem Geburtstag eines Alpakis erreichen, werden a) dem Alpaki höchstpersönlich vorgelesen und landen b) in unserem Gewinnspiellostopf. Dabei muss man natürlich nicht jedem Alpaki eine Geburtstagskarte schicken, aber man kann. Womit sich dann natürlich die Gewinnchancen auf unseren Hauptgewinn erhöhen!

Los geht’s also mit Grace, die am 19. Januar 2010 in Neuseeland das Licht der Welt erblickte. Sie hat also schon ganz schön viel gesehen von der Welt um bis zu uns zu kommen.
Spitzt die Stifte und gratuliert ihr fleißig.

Ihre Geburtstagskarten sollten an folgende Adresse geschickt werden:

Webertal-Alpakas (bei Scherers)
An das Geburtstagsalpaka
Hauptstraße 36
66564 Ottweiler

Bitte schreibt uns noch Kontaktdaten (eMail-Adresse, Telefonnummer oder Adresse) mit auf die Postkarte, damit wir euch im Fall der Gewinnfälle auch benachrichtigen können.

Es versteht sich hoffentlich von selbst, dass die persönlichen Daten, die ihr uns schickt, ausschließlich für dieses Gewinnspiel genutzt werden. Und dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist. Und dass bei mehr als 13 Teilnehmern das Los entscheidet. Der/die Hauptgewinner/in erklärt sich damit einverstanden, dass wir den Tag des Gewinns fotografisch begleiten und veröffentlichen dürfen. Die Verlosung der Gewinne erfolgt ab 9. Dezember 2019.

Hier haben wir übrigens noch eine Geburtstagsgewinnspielseite eingerichtet, auf der noch einmal alles im Überblick dargestellt ist und man jederzeit direkt übers Menü hinklicken kann!

Hach… jetzt sind wir aber gespannt, ob unsere Alpakis viele Postkarten erhalten werden…

 

Die erste Woche…

Hmpf… die erste Woche war ein wenig zäh und verging doch wie im Flug.

Martin hat sich wider Willen wieder dem Rücken ergeben (der wird uns wohl noch ein Weilchen begleiten…) und ich widmete mich den Jahresübergangsabhakbüroarbeiten… so Dinge wie Belege zusammentragen, Bestände prüfen, sich durchs neue Verpackungsgesetz kämpfen… die schönen Dinge des Lebens eben *hust*

Nebenbei gab’s aber auch unglaublich schöne Alpaki-Momente… mit den Alpakis selbst und den ersten Alpakibesuchern (hachzi waren die alle knuffig – so darf’s gerne weitergehen!!!) und den ersten Terminvereinbarungen (und wenn die Termine dann alle ebenso herzig werden wie die Vereinbarungen, kommt eine Menge Schönes auf uns… und schließlich auch auf euch zu… *ominöses Vorankündigen*).

2019… wir sind gespannt auf dich!