gehumpelt

gehumpelt

Und dann schaut dich das Alpaka mit den allerliebsten Augen der Welt wehleidig an und humpelt auf dich zu. 🙁 Da zerreißt fast das Herz, was der arme Calypso gerade erlebt.

Calypso und Roy scheinen sich gekabbelt zu haben. Gewonnen hat ganz offensichtlich Roy. Denn der humpelt nicht. Aber eben Calypso… und er guckt einen mit seinen wundervollen, aber jetzt ganz traurigen großen Augen an und versucht tapfer seinen in Mitleidenschaft geratenen Vorderfuß aufzusetzen. Oje. Wir haben also einen neuen Patienten und werden auch diesen verarzten. Der Stall ist erneut umgebaut und der tapfere Große kann sich schonen, während die anderen ihr Alpakaleben leben können. Glücklich sind nicht wirklich alle damit – einschließlich uns. Sowohl Calypso als auch seine Mitkumpanen miefern im Chor.  Nun heißt es abwarten. Ein Riß in seinem Fußballen macht Calypso das Leben schwer. Für die nächsten Wochen sind zumindest für ihn Ausflüge in den Wald gestrichen… und dabei mag es doch vor allem er so sehr, sich durch strüppiges Gestrüpp zu bewegen.

Der Arme. *schnief* Gute Besserung auf jeden Fall!

6 Kommentare

Mensch der arme Calypso, hoffe er wird bald wieder gesund und kann ganz schnell wieder laufen und im Wald spazieren gehen!! LG Mutti

Hallo, wie habt ihr den Riss im Fussballen behandelt? Eines meiner Alpakas hat gehumpelt und heute hab ich gesehen dass er einen tiefen Riss am vorderen Fussballen hat.
Ich danke dir für deine Rückmeldung.
Lieber Gruss
Adele

Hi Adele, wir haben damals jeden Tag gespült und verbunden. Mittlerweile haben wir mehr Erfahrung und würden noch mit Antibiotikasalbe weiterhelfen. Ruf gerne mal durch, das geht vermutlich einfacher als hier getippt. Hab dir grad auch noch eine Mail geschrieben.
Flauschige Grüße, Corina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.