Dürfen wir vorstellen? Zwei nasse Alpakidamen…

Während wir im vergangenen Jahr den ersten freien Tag für einen wundervoll sonnigen Ausflug mit unseren Jungs nutzten, machten wir uns in diesem Jahr am ersten freien Tag (übrigens auch wieder der 4. Januar) auf den Weg zu unseren zwei Mädels Grace und Clarissa bei Robert von Alpaka Village.

Seit wir sie im Oktober auserkoren hatten, ergab sich zumindest für mich kein Tag, die zwei mal zu besuchen. Nun war’s endlich soweit… und es regnete… ohne Unterlass… Verrückt.

Aber auch mit Wasser im Fell sind die zwei umwerfend und wir freuen uns schon, wenn’s denn dann soweit ist, dass die zwei zu uns umziehen können. Aber dafür müssen ja ersteinmal wir umziehen.

Dürfen wir vorstellen? Unsere zwei nassen Alpakadamen inmitten von noch mehr nassen Alpakadamen…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.