Die ersten geknipsten Alpakas

 

Zu Besuch bei Adventure Alpakas!

Nach dem ersten Besuch bei Alpakas überhaupt, ging es eine Woche später gleich zu den nächsten. Nun waren wir im Alpakarausch… und wir hatten auch Zeit dafür…

Unser Ziel am 29. April war der Hof Adventure Alpakas von Karin Lange und Jens Herning in Eigeltingen-Guggenhausen. Ähnlich wie schon beim Besuch des Alpakahofs Schwarzwald wurden wir herzlich begrüßt und bekamen all unsere Fragen beantwortet. Und irgendwie werden die Fragen nicht weniger…

Nach einem kurzen, aber sehr ausführlichen Plausch mit Karin, machten wir uns auf den Weg zu den Alpakas… wegen denen waren wir ja da. 🙂
Nun standen wir das erste Mal ungeschorenen Alpakas gegenüber… Das macht die gleich noch mal viel mehr knuffiger. Während das letzte Mal ja noch alles neu war, wussten wir diesmal schon ein gaaaanz klein wenig besser, wo wir hinzuschauen hatten und konnten neue Eigenheiten der kleinen Kamele entdecken.
Nachdem Karin uns Rede und Antwort gestanden hat, wir eine kleine Runde mit Cloud gelaufen waren, besuchten Martin und ich noch die Hengstweide, während Karin sich ins Büro zurückzog… Wir genossen das herrliche Wetter und konnten ausführlich noch ein Weilchen Alpakas anstrahlen… und vor allem auch fotografieren, was überhaupt gar nicht so einfach ist, weil die einfach nicht stillhalten wollen.

IMG_0546

Und ein klitzekleines bisschen haben wir uns in KaiShan verliebt… Mal schauen… 🙂 (Das ist der löwenzahnkauende braune Hengst da links oben auf dem Beitragsbild.)

Kommentar verfassen