Roy, der Bartpfleger

Roy, der Chef der Webertal-Alpakas, steht dir bei deiner täglichen Bartpflege cool und taff zur Seite!

Ganz selbstlos überlässt Roy dir sein natürliches Alpaka-Keratin, das dein Barthaar von der Wurzel an stärkt und ihm Festigkeit, Elastizität und einen seidigen Glanz verleiht. Mit Roy ist dein Bart somit optimal gepflegt.

Roy genießt sein Leben bei uns in Mainzweiler (Ottweiler) im Saarland und produziert hier in aller Entspanntheit sein feines Vlies mit dem pflegenden Alpaka-Keratin. Daraus wird in einer kleinen Seifensiederei im Vogtland – bei den Seifenköchen – deine Seife in Handarbeit hergestellt. Das Bier in der Seife wurde in einer kleinen Biermanufaktur in Neunkirchen/Saar gebraut.

Mit Bach’s Dunkel gesiedete Bartseife. Die hochpflegende Mixtur aus Traubenkern-, Mandel- und Jojobaöl runden diese Bartpflegeseife ab und machen sie zu einem Muss für das männliche Gesichtshaar.

Enthält Alpaka-Keratin
Das natürliche Keratin wird aus dem Vlies der Alpakas gewonnen.

Besonders pflegend
Das Alpaka-Keratin verleiht Festigkeit, Elastizität und einen seidigen Glanz.

Stärkt die Haarstruktur
Das Alpaka-Keratin stärkt das Barthaar von der Wurzel aus.

Regionale Herstellung
Das Vlies von Roy wächst im Saarland. Das Bier Bach’s Dunkel wird im Saarland gebraut. Die Seife mit seinem Vlies und Bach’s Dunkel wird im Vogtland gesiedet.

Anwendung
– Bart nass machen
– Seife in den Händen aufschäumen
– Seife in den Bart einmassieren und kurz einwirken lassen
– Bart gründlich spülen

Und hier geht’s direkt zur Bartseife: