Alpakafaser

  • zählt zu den Edeltierhaaren wie Kaschmir, Mohair, Merino oder Angora
  • ist 10x feiner als unsere Haare
  • ist eine Hohlfaser, die sowohl kälte- als auch wärmeisolierend wirkt
  • ist gut für Allergiker geeignet, da sie kein Wollfett besitzt
  • die eng anliegende Schuppenstruktur sorgt für selbst reinigende Eigenschaften und einen ganz eigenen Glanz
  • es gibt 22 reine Naturfarben und über 60 Schattierungen
  • die Feinheit der Faser wird in Mikron (tausendstel Millimeter Durchmesser) gemessen

Feinheitsstufen:

  • Royal Baby (unter 20 Mikron) – der feinste Bereich bei Alpakas, äußerst selten
  • Baby Alpaka (20,1 bis 23 Mikron) – die feinste kommerziell verfügbare Faserfeinheitsstufe
  • Superfine Alpaka (23,1 bis 26,9 Mikron) – die gängigste Feinheitsstufe, die noch für Kleidungsstücke nutzbar ist
  • Medium Alpaka (bis 30,9 Mikron) / Strong (bis 35,9 Mikron) / Coarse (mehr als 36 Mikron)